Glossar

Pulpa

nennt man das Blutgefäß-Nerven-Bündel, das den Hohlraum im Inneren des Zahnes ausfüllt. Es sorgt für die Versorgung der Zahnhartsubstanzen mit Nährstoffen, hält sie "geschmeidig" und wirkt einer Versprödung des Zahnes entgegen. Bei einer Entzündung der Pulpa ist meist eine Wurzelkanalbehandlung notwendig.