Glossar

Sechshändige Behandlungstechnik

Es wird Ihnen sicherlich aufgefallen sein, dass Sie am Behandlungsstuhl vom Arzt und zwei Assistenzen behandelt werden. Das nennt man "Sechshändiges Arbeiten". Der Vorteil für den Patienten ist die entsprechend kürzere und effektivere Behandlungszeit, sowie die grundsätzliche Durchführbarkeit bestimmter moderner Behandlungen, z.B. bei Kindern, wo in extrem kurzer Zeit teilweise sehr komplizierte Behandlungen auf kleinstem Raum durchgeführt werden müssen.