Glossar

Titan

hat seit einigen Jahren seinen Einzug auch in die Zahnmedizin gehalten. Das sehr leichte und körperverträgliche Metall ersetzt jetzt schon so bewährte Materialien wie Gold oder medizinischen Edelstahl. Als Material für Implantate ist es unverzichtbar und wird im Mund ebenso verwendet, wie schon bisher bei künstlichen Hüftgelenken und anderen Endoprothesen.