Glossar

Zahnschmelz

nennt man die äußerst harte, weiße Substanz, die das Dentin (Zahnbein) der Zahnkrone überzieht.